Danke für 25 Jahre Studieren, Forschen und Leben an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Wir feiern 25-jährges Bestehen am Standort Brandenburg an der Havel.

Auf 25 erfolgreiche Jahre können alle Mitglieder, Partner und Förderer in diesen Tagen zurück blicken. Aus dem Nichts wurde im April 1992 unsere Hochschule mit 62 Studierenden und fünf Professoren geschaffen. Wir haben unseren Gründungsauftrag angenommen, realisiert und erweitert. Heute haben wir über 2.600 Studierende und sind mit regionalen Unternehmen, der brandenburgischen und der deutschen Wissenschaftslandschaft gut vernetzt.

Allen Beteiligten erscheinen die 25 Jahre als eine lange Zeit, doch im akademischen Bereich mit seinen teilweise Jahrhunderte alten Traditionen ist dieser Zeitraum sehr überschaubar.

Auch die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt: Es war der Stadtverordnete Paul Netter, der sich für die Idee der Gründung einer Fachhochschule in Brandenburg an der Havel einsetzte. Die Umbenennung zur Technischen Hochschule Brandenburg erfolgte im März 2016. Wir danken ganz besonders den früheren und aktuellen Förderern in Stadt und Land, dass sie der Stadt und der Region eine akademische Perspektive gegeben haben und weiterhin geben.

Das Jubiläumjahr wird von besonderen Veranstaltungen begleitet. Höhepunkt sind die Jubiläumsfeiern am 11. und 12. Oktober. 25 Jahre, um auf das Erreichte zurückzublicken, die Jahre zu feiern und auch schon einen Ausblick auf die nächste Zeit zu wagen.

Wir sagen Danke.

 
Kaserne // Offiziersschule // Bildungsstätte
Aus Kaserne wird Hochschule

Nach militärischer und ziviler Nutzung wurde die ehemalige Kürassierkaserne für den Wissenschaftsbetrieb restauriert.

mehr lesen
Fotowettbewerb 2017
25 Jahre Campusleben

Wir suchen in unserem Jubiläumsjahr die schönsten Bilder, die den Alltag unserer Studierenden zeigen.

mehr lesen
11. Oktober 2017
Feierlicher Semesterstart

Alle Hochschulmitglieder und Alumni werden feierlich zum Auftakt des akademischen Jahres empfangen.

mehr lesen
12. Oktober 2017
Festakt mit Gästen aus Stadt und Land

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums bedanken wir uns bei Förderern, Partnern und Freunden aus Stadt und Land.

mehr lesen