FBI unterstützt ZF Brandenburg mit KI-Workshop

Ingenieure und Informatiker der „ZF Getriebe Brandenburg GmbH“ nahmen am 24.04.24 und 15.05.24 an einem Workshop im Informatikzentrum der Technischen Hochschule Brandenburg teil, bei dem sie sich gemeinsam mit Prof. Dr. Georg Merz, Prof. Dr. Emanuel Kitzelmann und Ingo Boersch intensiv dem Thema „Künstliche Intelligenz“ widmeten.

Ziel der Veranstaltung war es, durch die Diskussion praktischer Anwendungsfälle, die Klärung zentraler Begriffe und praktische Hands-on-Erfahrungen ein fundiertes Verständnis von KI und Data Science zu fördern.
In den Modulen wurden verschiedene anwendungsnahe Aspekte von KI und Data Science behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf dem letzten Modul, das sich mit „Use Cases und praktischer Umsetzung“ befasste. Die erfolgreiche Teilnahme wurde durch Zertifikate bestätigt. Das Feedback der Teilnehmenden war durchweg positiv und alle waren sich einig, die Workshopreihe und die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Print this pageDownload this page as PDF
Campusgeschichten