Adventskalender 2020

2020

Wie in den letzten zwei Jahren verschenken wir auch in diesem Jahr unseren THB-Schokoweihnachtsmann und möchten lieben Mitmenschen eine Freude machen. Bis Weihnachten Blicken wir hinter die Türchen der THB und stellen die Nominierten der Schokoweihnachtsmänner vor.

1. Adventskalendertürchen: Nadja Liesegang und Anika Güse

 Hinter unserem 1. Adventskalendertürchen verbergen sich Frau Nadja Liesegang und Anika Güse – unsere beiden Neuankömmlinge. Sie wurden von Frau Kirsten Kapons nominiert: „Vor allem in Corona-Zeiten ist es schwieriger als sonst, als Auszubildende Fuß zu fassen, sich mit Kollegen, dem neuen Arbeitsumfeld und der Umgebung vertraut zu machen. Das Campusleben, wie wir es als THB-Mitarbeiter kennen, existiert praktisch nicht und nicht nur die Studierenden, sondern auch viele Kollegen befinden sich im Homeoffice. Der Schokoweihnachtsmann soll somit als kleiner Willkommensgruß dienen und den Start ein wenig versüßen.“  
Frau Liesegang und Frau Güse haben Ihre Ausbildung jeweils am 01.09.2020 begonnen. Frau Liesegang möchte den Beruf „Kauffrau für Büromanagement“ erlernen und ist in Ihrer Ausbildung in mehreren Abteilungen der THB, damit Sie die verschiedenen Tätigkeitsfelder: Personalwirtschaft, Marketing, Assistenz- und Sekretariatsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement, kaufmännische Steuerung, Verwaltung und Recht, grundlegende Büro- und Geschäftsprozesse u. v. m. erlernt.
Frau Güse absolviert eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek. Dort erhält Sie vielseitige Einblicke in alle Tätigkeitsbereiche der Hochschulbibliothek. Zu Ihren täglichen Aufgaben zählen mitunter Verwaltungs- und Recherchearbeiten und die Bestandspflege. Außerdem arbeitet Sie an verschiedenen Projekten der Bibliothek mit.
Beiden mögen das familiäre Umfeld der THB, die Arbeitsatmosphäre und „dass man seine eigene Meinung einbringen kann und diese auch gehört wird.“
Für die THB wünsche Sie sich, dass die Hochschule „für die Studieninteressierten die erste Wahl wird“ und „dass alle gesund bleiben und für die Bibliothek, dass sie weiterhin ein ansprechender Lernraum bleibt.“

News aus den Bereichen

...fahrende Catering-Roboter, rasende Skater – die Kids lassen auch in diesem Jahr die LEGO-Steine wieder lebendig werden. Wie in einer Fernsehshow...

LESEN

Am 03.12.2020 ab 13:00 Uhr ist es wieder soweit: die Erstsemesterstudierenden aller Präsenzstudiengänge des Fachbereiches Informatik und Medien...

LESEN

Wie in den letzten zwei Jahren verschenken wir auch in diesem Jahr unseren THB-Schokoweihnachtsmann und möchten lieben Mitmenschen eine Freude machen....

LESEN

„Unser neuer Bachelor-Studiengang IT-Sicherheit ist gerade erst gestartet und wird bereits prima angenommen!“ freut sich der Studienfachberater Prof....

LESEN

Landesweit das erste und einzige Hochschulangebot in diesem Bereich ist nun gestartet

LESEN

Die THB setzte ein Zeichen zum Welttag der Patientensicherheit

Zum Welttag der Patientensicherheit am 17.09.2020 war die Friedenswarte auf dem...

LESEN

"Reiten ist das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt den Einklang zwischen ihnen herzustellen." (Waldemar Seuning)

LESEN

Im Wintersemester 2019/20 hat der Fachbereich Informatik und Medien mit 96 Studierenden an der deutschlandweiten Trendence Studierendenbefragung 2020...

LESEN

Am Donnerstag, 18. Juni 2020 wurden die besten Abiturientinnen und Abiturienten aus Brandenburg an der Havel ausgezeichnet. Die Preisverleihung unter...

LESEN

Der Assistenzroboter unterstützt den ambulanten Versorgungsablauf am Beispiel von PatientInnen mit rheumatologischen Erkrankungen. So ist er zum...

LESEN
Print this pageDownload this page as PDFdownload vCard