Ergebnisse der FIRST LEGO League

Die Gruppe „CaroAces“ vom Gymnasium Carolinum Neustrelitz bei ihrem ersten Wettkampf

Am November hat die legendäre FIRST LEGO League hat das Audimax der THB zum 17. Mal mit Leben gefüllt. Mehr als 120 Schülerinnen und Schülern in 12 Teams haben sich im Regionalwettbewerb den anspruchsvollen Aufgaben unter dem Thema „Into Orbit“ gestellt und diese bravourös gemeistert. Parallel zum FLL-Regionalwettbewerb fand im Audimax der THB die FIRST LEGO League Junior für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren statt. Fünf Teams stellten ihre Projekte zum Thema „Mission Mond“ vor. Weitere Informationen und die Einzelheiten zu Teams und Ergebnissen stehen online.

Hier finden Interessierte in den nächsten zwei Wochen Fotos, die einen Eindruck von der in diesem Jahr wieder tollen Atmosphäre und auch der vielen Arbeit geben. Sehr viele Helfer sowohl aus dem Fachbereich Informatik und Medien als auch aus anderen Bereichen der Hochschule und aus der Stadt Brandenburg an der Havel haben mit ihrem Engagement dazu beigetragen, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr ein großer Erfolg wurde. Ihnen allen richtet der Dekan des Fachbereichs Informatik und Medien, Prof. Dr. Rolf Socher, ein großes Dankeschön aus.

Print this pageDownload this page as PDF
Presseinformationen