Veranstaltungen

  • Zertifikatskurs: Lean Management & Kaizen Practitioner (Complavis) 1-tägig

    Datum 20.04.2021 Uhrzeit 09:00 bis 17:00
    Ort online
    Art Seminar

    Lean Management wird die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der kompletten Wertschöpfungskette industrieller Güter bezeichnet. Erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis, ein korrespondierenden Toolsets sowie die anwendungsorientierten Vertiefung der 5S-Methode. Der Zertifikatskurs ist kostenpflichtig. Für Studierende gelten stark vergünstigte Konditionen.

    Mehr
  • Schnuppervorlesung | Online Marketing und KI: wie lasse ich Maschinen Werbung machen?

    Datum 20.04.2021 Uhrzeit 10:00 bis 10:45
    Ort online
    Art Vortrag, Workshop

    Bei dem Wort „Marketing“ denkt Ihr wahrscheinlich an Werbung und schaltet am liebsten ab – oder weiter. Aber wie wird Online-Marketing, also Werbung im Internet technisch eigentlich gemacht? Und welche Rolle spielt dabei künstliche Intelligenz (KI)? Wir werden uns Beispiele für Online-Marketing anschauen, bei denen KI „unter der Haube“ arbeitet – obwohl man es nicht erwarten würde. Und wir werden erkennen, dass das gar nicht so schwer ist: Maschinen Werbung machen lassen.

    Mehr
  • Schnuppervorlesung | Grundlagen der Prozessmodellierung

    Datum 21.04.2021 Uhrzeit 10:00 bis 10:45
    Ort online
    Art Workshop, Vortrag

    Um Veränderungen in geschäftlichen Abläufen gestalten und ihre Auswirkungen abschätzen zu können, muss zunächst die aktuelle Situation bekannt sein. Obwohl diese Prozesse komplex sind, können sie mithilfe bestimmter Abbildungsregeln, der s.g. Modellierungssprachen, widergegeben werden. Aus diesen Modellen können die Abläufe dann z.B. automatisiert werden, oder Prozessabschnitte bestimmt werden, in welchen eine Unterstützung durch die IT zu einer schnelleren oder einfacheren Bearbeitung führen könnte. Auch der Aufwand und die Kosten des Prozesses sowie mögliche unnötigen Doppelarbeiten können durch ein Modell besser sichtbar gemacht werden. Wie das geht und welche anderen spanenden Informationen aus Prozessmodellen gewonnen werden können, wollen wir in der Schnuppervorlesung „Grundlagen der Prozessmodellierung“ zusammen erkunden.

    Mehr
  • Ringvorlesung Klima, Energie, Nachhaltigkeit

    Datum 22.04.2021 Uhrzeit 16:00 bis 17:30
    Ort online
    Art Vortrag

    Das Thema von Prof. Dr.-Ing. Thomas Götze lautet: Energieaufwand für Mobilität: Vergleich der Verkehrsmittel. Es folgt eine moderierte Diskussion.

    Mehr
  • 22.04.2021 | Zukunftstag 2021 | Technische Hochschule Brandenburg

    Datum 22.04.2021 Uhrzeit 09:00 bis 14:30
    Ort online
    Art Workshop, Vortrag

    Am 22.04.2021 findet unser erster digitaler Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Forscher, Weltenbummler, Entwickler oder Boss der eigenen Firma? Die Suche nach dem Traumberuf. Wir stellen für Schülerinnen und Schüler verschiedene Wege vor.

    Mehr
  • Online-Event "Startup Stories" - Talentcube (Sebastian Hust)

    Datum 27.04.2021 Uhrzeit 16:00 bis 17:00
    Ort online
    Art Seminar

    "Ein Team. Eine Mission. Mit der Persönlichkeit im Fokus bringen wir Unternehmen und passende Bewerber mit innovativer Technologie schnell und einfach zusammen. So wird Bewerben zu einem einzigartigen Erlebnis."

    Mehr
  • Symposium "Augen auf Brandenburg"

    Datum 28.04.2021 Uhrzeit 19:00 bis 21:00
    Ort online
    Art Workshop, Konferenz, Forum

    Wir laden Sie herzlich zum digitalen Vortragsabend Symposium „Augen auf Brandenburg“ ein. Das Symposium richtet sich dieses Jahr schwerpunktmäßig an alle Augenoptiker/-innen, Optometristen/-innen, Ophthalmologen/-innen, Mitarbeiter/-innen der (augen)optischen Industrie sowie natürlich an alle Studierenden, Auszubildenden und Interessierten. Es erwarten Sie spannende Vorträge zu den Herausforderungen in der Augenoptik und Optometrie.

    Mehr
  • Ringvorlesung Klima, Energie, Nachhaltigkeit

    Datum 29.04.2021 Uhrzeit 16:00 bis 17:30
    Ort online
    Art Vortrag

    Das Thema von Prof. Dr. Ulrich Brasche lautet: Klimaschutz - ein öffentliches Gut, das alle haben wollen, aber keiner herstellen will. Es folgt eine moderierte Diskussion.

    Mehr
  • Digitaler Fachvortrag: Agiles Projektmanagement mit Scrum

    Datum 30.04.2021 Uhrzeit 10:00 bis 11:30
    Ort online
    Art Vortrag, Workshop, Seminar

    Scrum ist das wohl bekannteste Vorgehensmodell des agilen Projektmanagements. Kurze Arbeitszyklen, häufige Feedback-Schleifen und selbstorganisierende Teams sind die prägenden Merkmale. 20 Jahre ist es alt und heute wichtiger denn je. Sein ursprüngliches Einsatzgebiet, die Softwareentwicklung, hat Scrum längst vergrößert. Stark erweitert, findet man Scrum heutzutage in Unternehmen jeder Größe. Agiles Projektmanagement verspricht Abhilfe, wo klassisches Projektmanagement nicht zum Erfolg führt. Der agile Ansatz bedient sich dafür unterschiedlicher Methoden, die auf Kommunikation, Flexibilität und Anpassung setzen. Die Selbstorganisation im Team ist hierbei ein entscheidender Faktor und verbindet interdisziplinär verschiedenste Kompetenzen miteinander. Die Gastreferenten von LEXTA Consultants Group wollen mit Ihnen gemeinsam einen Blick auf das Framework werfen und Ihnen Praxisbeispiele aus unser Arbeit zeigen. Hierbei werden wir verschiedene Tools kennen lernen und in den offenen Austausch kommen. Vorwissen ist nicht notwendig. Der Fokus liegt auf einem Hands-On Ansatz und wird Ihnen ein erstes Verständnis zu Scrum vermitteln.

    Mehr
  • Digitaler Fachvortrag: Benchmarking

    Datum 04.05.2021 Uhrzeit 10:00 bis 11:30
    Ort online
    Art Vortrag, Seminar

    Verlangt mein Dienstleister zu viel für den eingekauften IT-Service? Wie gut oder schlecht ist meine IT im Vergleich zu meinen Wettbewerbern? Wie wird sich der Markt entwickeln und welche Maßnahmen sollte ich jetzt umsetzen, um später wettbewerbsfähig zu sein? Die IT ist das Rückgrat der Unternehmen und häufig ein wesentlicher Innovationstreiber, weshalb sich Unternehmen immer wieder die oben genannten Fragen stellen sollten. Antworten können Sie dabei mit Hilfe des Benchmarkings erhalten. Dabei unterscheidet man zwischen dem Business-orientierten Benchmarking, bei dem die IT-Kosten analysiert und geschäftsbezogene IT-Kennzahlen ermittelt werden und dem technisch-orientierten Benchmarking, bei dem das Leistungsspektrum der IT detailliert je Service, z. B. Server analysiert und mit dem Markt verglichen wird. Die Gastreferenten von LEXTA Consultants Group informieren in Ihrem Fachvortrag über Benchmarking und geben Antworten, warum Benchmarking für Unternehmen so wichtig ist.

    Mehr
Print this pageDownload this page as PDF