Science to Business

Datum 18.09.2017 Uhrzeit 16:00 bis 18:00
Ort Präsenzstelle Prignitz
Art Forum
Kontakt Diana Rosenthal (diana.rosenthal@th-brandenburg.de)

Im September startet die neue Veranstaltungsreihe „Science to Business“, bei der Experten zum Gespräch laden. Das Thema der erste Veranstaltung lautet: Umgang mit sensiblen Daten im Unternehmen – Risiken und Anforderungen

Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen und der Verlust von Unternehmensdaten sind längst keine Bagatelle mehr und können zu signifikanten wirtschaftlichen Schäden führen. Datenschutz und -sicherheit sind jedoch hochkomplexe Themen und weitaus mehr als eine Frage der richtigen Infrastruktur, denn das größte Sicherheitsrisiko sitzt vor der Tastatur: Alle Beschäftigten eines Unternehmens sollten Verantwortung für den Umgang und Schutz von Unternehmensdaten übernehmen und mögliche Gefährdungspotenziale frühzeitig erkennen können. In dem Gespräch mit Prof. Dr. Ivo Keller stehen folgende Aspekte im Fokus:

  • Wie können Sie sich vor Wirtschaftsspionage schützen und wo liegen Angriffspunkte?
  • Wie können Sie Ihre Daten vor Verlust schützen?
  • Warum sollten Sie Ihre Daten und Kommunikationswege verschlüsseln?
  • Was kommt durch die neue Datenschutz-Grundverordnung auf uns zu?

Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung per Mail (prignitz@th-brandenburg.de) wird aus organisatorischen Gründen bis zum 14. September 2017 gebeten. Die Einladung kann gern an Interessierte weitergegeben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print this pageDownload this page as PDF