Zertifikatskurs: Lean Management & Kaizen Practitioner (Complavis) 1-tägig

Datum 20.02.2020 Uhrzeit 09:00 bis 17:00
Ort Haus A (WWZ) Raum 210
Art Seminar
Kontakt Franciska Lück (franciska.lueck@th-brandenburg.de)

Lean Management wird die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der kompletten Wertschöpfungskette industrieller Güter bezeichnet. Erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis, ein korrespondierenden Toolsets sowie die anwendungsorientierten Vertiefung der 5S-Methode. Der Zertifikatskurs ist kostenpflichtig. Für Studierende gelten stark vergünstigte Konditionen.

Der Kurs für nachhaltige Optimierungskompetenz.

Als Lean Management & Kaizen Practitioner kennen Sie Methoden zur Identifikation betrieblicher Optimierungspotentiale und können diese im eigenen Arbeitsumfeld umsetzen. Sie erwirken einen geschärften Blick für Verschwendungen, unnötige Komplexität, nicht wertschöpfende Tätigkeiten und Ineffizienzen.

Überdies werden Sie für den Einsatz und die Kommunikationen oben genannten Themen im Sinne des betrieblichen Verbesserungswesens sensibilisiert. Aufgrund der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis im Bereich Leon Management, den korrespondierenden Tollstes sowie einer anwendungsorientierten Vertiefung der 5S-Methode.

Inhalte:

Die Inhalte sind ausgerichtet auf die spezifischen Aufgaben des Leon Managements im Sinne des unternehmerischen Effizienzgedankens.

Themenschwerpunkte:

  • Einführung in den Leon Management Ansatz, das Konzept und die Denkweise
  • Abgrenzung zu anderen QM-Methoden und Zielsetzung
  • Rollen und Aufgaben
  • 7 Arten der Verschwendung (7V)/ 7 Mudas-TIMWOOD
  • 5S - Methode
  • Kaizen und Blitz-Kaizens
  • Lean Thinking
  • Einführung, Einführungshemmnisse und Fallstricke
  • Change Management
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele zur direkten Anwendung in der Praxis

Prüfung und Zertifizierung: Zum Abschluss der Zertifizierung absolvieren Sie einen Abschlusstest (Closed Book)

Termin:

Der Kurs findet am Donnerstag, den 20.02.2020 an der Hochschule statt. Details zur Veranstaltung bietet das »Kursinfoblatt.

Hinweis: Der Zertifikatskurs wird auch als Online-Kurs mit Online-Prüfung angeboten!

Kosten:

Der Zertifikatskurs ist kostenpflichtig. Studierende profitieren durch die Kooperation mit der COMPLAVIS Akademie von stark vergünstigten Konditionen (109,- € zzgl. MwSt.).

Hinweis: Auch Mitarbeiter_innen der THB erhalten einen gesonderten Rabatt.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt bei unserem Kooperationspartner COMPLAVIS.

Anmeldefrist: 31.01.2020

Ihre Anmeldungen ist ab sofort möglich unter www.complavis.de/akademie unter „Kursanmeldung“.

Hinweis: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Print this pageDownload this page as PDF