Tag der Technik am 24. Juni 2017

14 - 20 Uhr, Brandenburg an der Havel, Packhofgelände

  • interaktiv // kreativ // innovativ

  • Entdecken, forschen und erleben direkt am Havelufer: Mit den VDIni-Club, den Zukunftspiloten und dem Haus der Kleinen Forscher

  • Mit Schmuckwerkstatt

  • Weltpremiere: I LOCK IT, das Fahrradschloss ohne Schlüssel

  • Nestaa - die Webseite für junge Musiker

  • Die Theatergruppe der Kinder- und Jugendgalerie Sonnensegel, MiDo, zeigt einen Ausschnitt aus neuen Stück „Der Koffer ist voll“ – eine Clowneske frei nach Schnauze.

 

Technik zum Erleben und Anfassen für die ganze Familie

Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) und der VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg begrüßen Sie zum Tag der Technik. Ein Ausflug, der sich lohnt - auch um das traumhafte Ambiente am Havelufer zu genießen. Der Tag der Technik startet um 14 Uhr auf dem Packhofgelände im Zentrum von Brandenburg an der Havel. Lust auf Technik?

Am Stand der Stadtwerke Brandenburg lassen sich E-Bikes testen.

Heidelberger Druck goes digital und zeigt wie Ausbildung heute aussieht: mit Social augmented Learning - neuen Lernwelten in der Beruflichen Bildung.

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen präsentiert ein 150-Kilo-Doppelkupplungsgetriebe.

Auch die VDIni- und Zukunftspiloten-Clubs sind vor Ort

Programm

Forschung hautnah erleben

  • mit ausgefallenen Ideen junger Nachwuchsingenieur/-innen:
  • Innovative Lichtkonstruktionen
  • Technik-Kunst-Mix
  • Live-Hacking
  • Virtual-Reality-Welten
  • Leckere Überraschungen von Startups der Hochschule
  • Intelligente Systeme - Einsatz von humanoiden Robotern
  • Medizininformatik - Digital in den Körper

Vorführungen und Workshops

  • Rundfahrten mit historischen Schiffen
  • Technisches Impro-Theater
  • Live Projekte
  • Werkstätten
  • 3D Druck

Experimente für kleine Forscher

„Wer, wie, was – Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm. 1000 tolle Sachen die gibt es überall zu sehen. Manchmal muss man fragen, um sie zu verstehen. …“ (Sesamstrasse – „Wer, Wie, Was“)

Schon einmal etwas vom Wassertornado gehört? Oder „Wo liegt meine Geruchsschwelle?“ Wir entdecken gemeinsam den Körper und verschiedene Naturphänomene aus dem täglichen Leben. Das „Haus der kleinen Forscher“ weckt bei Kindern den Entdeckergeist. Mit Spaß am Experimentieren können sie eigene Talente und Potenziale finden, neugierig ihre Fragen stellen und die Welt der Technik erkunden. Neben dem Ausprobieren gibt es unter anderem auch ein Kindertheater auf der Bühne. Kinderlachen – das möchte die Clowngruppe MiDo erreichen. Für die etwas größeren Kids bietet unser Fachbereich Technik verschiedene Werkstätten an. Mit etwas handwerklichem Geschick und physikalischem Verständnis lassen sich aus einfachen Materialien schicke Schmuckstücke oder Figuren zaubern. Auch die VDIni- und Zukunftspiloten-Clubs sind vor Ort - mit einer Geschicklichkeitsrunde mit dem Parrot Sumo oder Entfernungen schätzen (und ganz genau messen).

Faszinierende Physik-Show

Unterhaltsame Experimente und naturwissenschaftliche Kunststücke präsentiert von Prof. Dr. sc. nat. Klaus-Peter Möllmann. "Springende Eier und widerspenstiger Koffer", "Mickey Mouse oder Darth Vader", "Zeit anhalten und Gegenstände schrumpfen ohne Magie" - wie das wohl möglich ist, fragen Sie sich gerade? Lassen Sie sich in die Welt der Technik entführen, um 15, 17 und 19 Uhr auf der Bühne.

Live Hacking

Wissen Sie eigentlich, was passiert, wenn Sie mit Ihrem Smartphone online gehen und nicht regelmäßig Ihre Updates installieren? In wenigen Sekunden ändert sich alles. Wir präsentieren live vor Ort, wie schnell Hacker an sensible Daten gelangen und Ihre Identität kopieren können. Sie glauben uns nicht? Wir zeigen es Ihnen um 16:30 Uhr und 18:30 auf der Bühne.

Gründung Live und in Farbe

Am Stand unseres Zentrums für Gründung und Transfer (ZGT) kommen alle Altersgruppen auf Ihre Kosten: In der Zeit von 14 - 17 Uhr lädt das ZGT Groß und Klein zum Prototyping unter dem Motto "SMART CITY BRB" ein. Gemeinsam werden Lösungen oder Ideen gebastelt, die unsere Stadt zukünftig noch lebenswerter machen können. Und das beste ist, unter allen gebastelten Prototypen prämiert unsere Jury die beste Idee und verleiht ein THB-Überraschungspaket! Mindestens genauso spannend sind die Einblicke in das Leben unserer THB-Startups - die mit Live-Vorführungen, Vorstellungen oder auch Verköstigungen dabei sind. Zum Ausklang lädt das ZGT in der Zeit von 17 - 20 Uhr zum "Afterwork" in der Chillout-Area mit Musik ein.

Verlosung

THB und VDI verlosen am Tag der Technik ein technisches Gadget. Was Sie dafür tun müssen? Ein Tag studieren! Der GeoCache ist in liebevoller Kleinarbeit von Studierenden unserer Hochschule erstellt worden. Um an ein Los für die Verlosung eines Gadgets zu kommen, muss nur das Ziel gefunden werden. Aber Achtung, nur wochentags zu regulären Studienzeiten. 

Das und mehr präsentieren die THB und Unternehmen der Stadt am Tag der Technik.

David freut sich schon auf morgen.

 

 

 

 

Die Webseite wird ständig aktualisiert. Schauen Sie gern immer mal wieder vorbei.

Print this pageDownload this page as PDFdownload vCard