Rückmeldung

Nach der Immatrikulationsordnung der Technischen Hochschule Brandenburg hat sich jeder Studierenden rechtzeitig vor Beginn des Folgesemesters rückzumelden.

Rückmeldezeitraum Sommersemester 2019

01. Januar - 22. Januar 2019*

*Entscheidend ist der vollständige Zahlungseingang an der Hochschule und nicht das Datum der Überweisung.

Bitte beachten Sie, dass laut Gebührenordnung der Technischen Hochschule Brandenburg bei Überschreiten der Rückmeldefrist eine Säumnisgebühr von 10,00 € fällig wird.

Die Rückmeldung gilt als vollzogen, wenn der Semesterbeitrag vollständig auf dem Konto der Landeshauptkasse eingegangen ist und dieser der THB zugeordnet wurde. Dieser Vorgang kann bis zu eine Woche in Anspruch nehmen.

In Ihrem meinCampus-Portal können Sie den Status Ihrer Rückmeldung abrufen. Nach der Rückmeldung müssen Sie Ihre CampusCard neu validieren.

Bankverbindung

Empfänger: Landeshauptkasse / TH Brandenburg
Kreditinstitut: Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba)
IBAN: DE 13 3005 0000 7110 402869
BIC/Swift: WELADEDDXXX

Verwendungszweck Zeile 1: 1006600002458 und gefolgt von einem Leerzeichen die Matrikelnummer
Verwendungszweck Zeile 2: Name, Vorname

Hinweis

Die Verarbeitung der Zahlungen erfolgt in einem teilweise automatisierten Verfahren. Bitte verwenden Sie unbedingt das angegebene Kassenzeichen und die Matrikelnummer in de ersten Zeile des Verwendungszwecks. Weitere Angaben, wie den Namen, geben Sie ggf. in Zeile 2 ein. Soweit Ihr Banking-Programm ein Feld für Referenzen vorsieht, verwenden Sie dies bitte nicht und achten auf die Angabe des Kassenzeichens und der Matrikelnummer in der ersten Zeile des Verwendungszwecks. Ohne diese Angaben wird die Verarbeitung Ihrer Zahlungseingänge unnötig verzögert.

Print this pageDownload this page as PDF