Zertifikatskurs Data Science

“The ability to take data – to be able to understand it, to process it, to extract value from it, to visualize it, to communicate it’s going to be a hugely important skill in the next decades …. Managers need to be able to access and understand the data themselves.” – so Hal Varian, Chief Economist bei Google Inc. in ‘The McKinsey Quarterly’.

Das bisher nicht gekannte und sich immer mehr beschleunigende Wachstum von digitalisierten Daten und Informationen durchdringt Organisationen, Produktionsvorgänge und wissenschaftliche Projekte gleichermaßen und auf allen Skalen (klassische Transaktionsdaten, Daten aus der Logistik (RFID, GIS), aus sozialen Medien, aus dem Internet der Dinge oder öffentlichen Quellen (Open Data / Public Data). Die effektive Auswertung dieser Datenmengen erfordert von Beschäftigten aller Branchen völlig neue Qualifikationen.

Um die Teilnehmenden für diese neuen Herausforderungen fir zu machen, vereinigt der Weiterbildungskurs „Data Science“ Fachwissen aus der Informatik mit quantitativen Methoden und Aspekten des Informations- und Kommunikationsdesigns. Dabei wird mit R gearbeitet und die effektive Nutzung der Business Intelligence Werkzeuge Power Query und Power View entlang der Wertschöpfungskette gezeigt. Auch auf Azure Machine Learning wird mit konkreten Beispielen Bezug genommen.

Jetzt informieren!

Print this pageDownload this page as PDF