Teilnahme & Programm

→ Die Firmenkontaktmesse an der Technischen Hochschule Brandenburg | am 18. April 2024 | 10 - 15 Uhr | Audimax

Du bist auf der Suche nach einem konkretem Jobangebot, einem Praktikum für Dein Studium oder einem Thema für die Abschlussarbeit? Du fragst Dich, welche Studienvertiefungen Du wählen sollst? Oder Du möchtest Dich einfach bereits während des Studiums nach einem zukünftigen Arbeitgeber umschauen? Komm vorbei am 18.04.2024 in den Audimax der Hochschule. Du bist hier genau richtig. Die #FKM 2024 ermöglicht Studierenden und Alumni den Austausch mit verschiedensten Unternehmen direkt auf dem Campus.

Auf der #FKM 2024 findest Du 33 attraktive Arbeitgeber aus den unterschiedlichsten Branchen und Regionen. Sie alle freuen sich auf interessante Gespräche, haben konkrete Jobangebote dabei und vernetzen sich gern mit Dir. Ausführliche Unternehmensprofile findest Du hier und auch im Messekatalog zur Firmenkontaktmesse.

Die Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich und ist natürlich wie immer kostenfrei. Sei dabei.

Bestelle Dir Deine Visitenkarten zur FKM 2024 online.

Übermittle uns → Deine Daten unter und hole Dir am Messetag am Info-Punkt im Foyer des Audimax Deinen 10er Satz Visistenkarten ab. So kannst Du Dich mit interssanten potentiellen Arbeitgebern vernetzen und professionell Eindruck schinden!


FKM an der THB: 18. April 2024
Firmenkontaktmesse 2024

Aussteller, Informationen und Zeitplan zur FKM 2024.

mehr lesen
Vorbereitet auf die FKM
Visitenkarten bestellen

Jetzt bestellen und am Messetag im Audimax abholen.

mehr lesen

Warum soll ich zur Firmenkontaktmesse gehen?

Auch wenn die Pläne für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Festanstellung für viele Studierende, die erst in ein oder zwei Semestern "soweit sind“, gefühlt noch in weiter Ferne liegen, lohnt sich der Besuch der Firmenkontaktmesse.

In der Regel ist es nämlich nicht leicht, ein Praktikum oder einer Möglichkeit zur Abschlussarbeit termingerecht genau zum gewünschten Zeitpunkt zu finden. Oft ergibt sich dann nur eine einzige Möglichkeit, die Sie aus studienrelevanten Zeitgründen dann wahrnehmen müssen. Auch erhöht sich der Druck zum Ende des Studiums, beruflich noch ohne Perspektive zu sein.

Der Besuch der Firmenkontaktmesse dient vor allem dem frühzeitigen Aufbau von Netzwerken und zur Planung der eigenen Karrieremöglichkeiten durch vielfältige Kontakte.

Viele Unternehmen bieten zudem die Möglichkeit, das Studium durch eine Tätigkeit als Werkstudent/in zu finanzieren und gleichzeitig inhaltlich passende Kompetenzen zu erwerben.

Print this pageDownload this page as PDF