Allgemeine Ordnungen

Rechte und Pflichten der Studierenden

Der Studierendenstatus bringt einige Regelungen mit sich, die während des Studiums den rechtlichen Rahmen bilden und zu beachten sind. Nachfolgende  Regelungen gelten für alle Studierenden unabhängig davon, in welchen Studiengang sie eingeschrieben sind.

Brandenburgisches Hochschulgesetz als Basis

Als staatliche Hochschule werden für uns zunächst allgemein Aufgaben und Ziele im Brandenburgischen Hochschulgesetz geregelt. Es bildet also die große strategische Klammer für unsere Hochschulentwicklung. Für die rechtskonforme Umsetzung unserer Aufgaben leiten sich daraus verschiedene Vorschriften ab, die in Form von Ordnungen auf unterschiedlichen Ebenen ihre Anwendung finden.

Übersicht über unsere allgemeinen Ordnungen:

Grundordnung
Immatrikulationsordnung
Rahmenordnung
Praktikumsordnung

Einen Überblick über weitere allgemeine Ordnungen gibt es im Bereich der Hochschulverwaltung.

 


Print this pageDownload this page as PDF