Die Nachhilfe-Tauschbörse der THB

Anmeldung zur Nachhilfe-Tauschbörse

Mit dieser Tauschbörse steht den Studierenden der Technischen Hochschule Brandenburg eine Möglichkeit zum Austausch von Wissen zur Verfügung.  Studentische Anbieter (Angebot) und Nachfrager (Gesuch) finden hier die geeigneten Partner für eine Nachhilfe. Die Inhalte und Konditionen können sehr vielfältig sein, die im Einzelnen zwischen Anbieter:in und Nachfrager:in vereinbart werden.

Wir laden Euch ein, Euer Wissen mit anderen Studierenden zu teilen, und davon gemeinsam zu profitieren.

Eintrag in die Nachhilfe-Tauschbörse der THB
Mein Eintrag:
... für die Fachrichtung Informatik und Medien
... für die Fachrichtung Technik
... für die Fachrichtung Wirtschaft
Persönliche Daten
Anrede:
Eintrag übermitteln
Eintrag in die Nachhilfe-Tauschbörse
Bitte beachten Sie unsere allgemeine Datenschutzerklärung unter https://www.th-brandenburg.de/datenschutz/. Bitte beachten Sie zusätzlich folgende Hinweise:

Zur Administration der Anmeldung zur Nachhilfe-Tauschbörse haben Sie Angaben zu Ihrer Person gemacht. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten unter Beachtung des Datenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis und die Angaben zur Person werden nicht an andere Stellen weitergegeben. Sie können jederzeit beantragen Ihre Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Richten Sie bitte den Widerruf an: Technische Hochschule Brandenburg, Studentischer Service Desk, Magdeburger Straße 50, 14770 Brandenburg an der Havel, ssc@th-brandenburg.de. Die hier erhobenen Daten werden im Falle eines Widerrufs umgehend gelöscht. Ein Widerruf hat zur Folge, dass Ihr Angebot/Gesuch nicht auf der Nachhilfe-Tauschbörse publiziert wird bzw. von der Nachhilfe-Tauschbörse entfernt wird. Die Angaben zu Ihrem Interesse werden anonymisiert für Statistiken des Studierendenmarketings gespeichert.
Print this pageDownload this page as PDF
 

Förderhinweis: Das Projekt wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.
Investition in Ihre Zukunft.  www.esf.brandenburg.de www.ec.europa.eu