Karriere-Tour der THB: Industriepark Premnitz

Unter dem Motto "Studenten on tour" besuchten am Mittwoch, den 22. März 2017 interessierte Studierende der THB gleich vier innovative Unternehmen im Industriepark Premnitz (IPP).

Eberhard Brack, Geschäftsführer der Märkische Faser GmbH
  • Märkische Faser GmbH
  • Energie from Waste Premnitz GmbH (EEW)
  • Domo Engineering Plastics GmbH
  • Havelländische Zinkdruckguss GmbH

Die Gewinnung akademisch gebildeten Fachpersonals ist für die Unternehmen des Industrieparks Premnitz eine Schlüsselfrage für ein erfolgreiches Bestehen in der Zukunft. Durch die erste Karriere-Tour in den IPP soll das Interesse von Studierenden und künftiger Absolventinnen und Absolventen der THB auf Möglichkeiten und Chancen in Premnitz gelenkt werden. 

Die Firmenchefs haben es sich nicht nehmen lassen, ihr jeweiliges Unternehmen persönlich ins rechte Licht zu setzen.

Eberhard Brack präsentierte als Geschäftsführer die Märkische Faser GmbH und die vielfältigen Chancen für junge Leute in seinem Unternehmen. Gleichzeitig konnten die Studierenden mit dem Ingenieurnachwuchs des Unternehmens ins Gespräch kommen und sich einen ersten Einblick über die Produktionsanlagen verschaffen. Auch darunter - ein Absolvent der THB.

Der Geschäftsführer der EEW und Sprecher der Unternehmergemeinschaft Premnitz,  Dr. Klaus Piefke, sprach in seiner Unternehmenspräsentation die vielfältigen beruflichen Perspektiven in den verschiedenen Standorten in seinem Unternehmen an und gewährt gern einen Blick ins Innere der Anlage.

Nach einer kulinarischen Mittagspause bei der EEW führt Martin Füssel durch die Domo Engineering Plastics GmbH und bot ganz nebenbei einen spektakulären Ausblick über den Industriepark in über 25 Meter Höhe.

Den Abschluss der Tour bildete die Besichtigung der Havelländischen Zinkdruckguss GmbH unter fachmännischer Führung  - und zum Training für die Studierenden -  in Englisch.

Die „Karriere Tour“ der THB wurde durch das Projekt „Students on Tour“ der Zukunftsagentur des Landes Brandenburg, dem Standortmanagement des IPP und dem Zentrum für Studium und Karriere der THB begleitet und unterstützt.

Unser Tipp:

Interessierten Studierenden bietet auch die Firmenkontaktmesse am 15. Juni 2017 auf dem Campus der THB die Gelegenheit, Vertreter der Märkischen Faser GmbH sowie 31 weitere regionale Unternehmen persönlich  kennen zu lernen.

Print this pageDownload this page as PDF
Campusgeschichten