Jubiläum
30 Jahre TH Brandenburg
Logo 30 Jahre THB - Verlinkung zur Jubiläumsseite

Wir feiern 30 Jahre wirksames Wissen. Alles Wissenswerte zum Jubiläum.

mehr lesen
Prüfungen & Termine
Aktuelle Prüfungsinformationen
Aktuelle Prüfungsinformationen der Technischen Hochschule Brandenburg

Wichtige Informationen zum aktuellen Prüfungszeitraum

mehr lesen
Informatik & Medien // Technik // Wirtschaft
Studienstart an der THB
Informationen zur Einführungswoche an der Technischen Hochschule Brandenburg

Alle Informationen rund um den Studienstart an der TH Brandenburg.

mehr lesen
Information und Beratung
Allgemeine Studienberatung
Allgemeine Studienberatung der Technischen Hochschule Brandenburg

Informationen und Beratung zu allen organisatorischen Anliegen rund um das Studium.

mehr lesen
direkt weiter zum Thema
Online Lernen & Lehren

Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen zum Thema Online Lernen & Online Lehren bereitgestellt.

mehr lesen
Digital // Vernetzt // Dynamisch
Informatik & Medien studieren

Mehr als alle anderen Wissenschaften durchdringen Informatik und digitale Medien unser Leben. Informatikerinnen und…

mehr lesen
Logisch // Kreativ // Leidenschaftlich
Technik studieren

Sie verbessern Prozesse, Anlagen und Maschinen: Ingenieurinnen und Ingenieure bewegen die Welt.

mehr lesen
Innovativ // Analytisch // International
Wirtschaft studieren

Ein Unternehmen leiten, beraten oder gründen: Betriebswirt/innen und Wirtschaftsinformatiker/innen übernehmen…

mehr lesen
Klug kombinieren
Dual studieren

Noch mehr Praxisbezug: die THB bietet acht Studiengänge im dualen Format - in jedem Fachbereich und mit Partnern aus der…

mehr lesen
 

Aktuelles & Presse

Zum 30-jährigen Jubiläum feiert die THB ein Sommerfest

Das 30-jährige Jubiläum der THB feierten Studierende und Mitarbeitende am 10. Juni mit einem großen Sommerfest auf dem Campus.

Das THB-Sommerfest startete 14 Uhr vor dem WWZ

Der Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms und der Kanzler Steffen Kissinger begrüßten die Gäste persönlich an den Eingängen. Nach den Grußworten zur feierlichen Eröffnung gab es die Möglichkeit für Teamspiele und zum Beisammensein bei Essen und Trinken. Besonders beliebt war die Fotobox. Die Moderation übernahm Justus Lindl. Fotos: Oliver Karaschewski

Die Bühne der Wissenschaften

Auf der Bühne der Wissenschaft sprachen die wissenschaftlichen Mitarbeiter Klaus Markgraf und Benjamin Dietrich über das Forschungsprojekt GREEN, das Team um Prof. Dr. Peter Flassig stellte das Projekt AutoBlisk vor und Prof. Dr. Rolf Socher präsentierte einen mathematischen Kartentrick. Fotos: Oliver Karaschewski

In allen Fachbereichen wurden Lehrpreise verliehen

Der Preis für hervorragende Lehre im Fachbereich Informatik und Medien ging an Prof. Dr. Gabriele Schmidt sowie Prof. Julia Schnitzer. Im Fachbereich Technik wurden Prof. Dr. Juliane Schneeweiß und Prof. Dr. Peter Flassig auf der Bühne ausgezeichnet. Vom Fachbereich Wirtschaft wurden Prof. Dr. Katharina Frosch und Prof. Dr. André Nitze geehrt. Weitere Auszeichnungen gehen an Prof. Dr. Thomas Preuß und Prof. Dr. Martin Wrobel, die nicht anwesend waren. Einen Teampreis erhalten Dr. Christina Niehus und Dr. Daniel Sturm. Fotos: Oliver Karaschewski

Buntes Programm am Abend

Am Abend waren die Gebäude auf dem Campus farbig beleuchtet. Die Bands Mellowmind, in der THB-Mitarbeiter Cliff Buschart mitwirkt, sowie Mr. Cracker boten exklusive Livemusik. Auch DJ Blackspin trat auf, bevor es zur Aftershowparty in den Studentenkeller IQ ging. Fotos: Oliver Karaschewski

Das war das Sommerfest der THB

Bei herrlichem Sonnenschein eröffnete der Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms am Nachmittag das Fest. Es wurde nicht nur das Jubiläum gefeiert, sondern unter dem Motto „Welcome back to life, live“ auch der Umstand, dass nach den Einschränkungen der Coronazeit solche Feierlichkeiten endlich wieder möglich sind.

Nach der feierlichen Eröffnung gab es ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas geboten wurde. So gab es kurzweilige wissenschaftliche Vorträge von Studierenden und Professoren zu spannenden aktuellen Projekten. Themen waren Energieeffizienz und Optimierung von Turbinenbauteilen. Den Zauber der Mathematik verdeutlichte der Vizepräsident Prof. Dr. Rolf Socher mit Hilfe eines Kartentricks. Die Offene Werkstatt öffnete ihre Pforten und bot praktische Workshops für Interessierte an. Auch Sportbegeisterte kamen voll auf ihre Kosten. Ob Kicker, Sommer Curling oder Kegeln, die Gäste konnten sich in unterschiedlichen Disziplinen vergnügen. Eine Fotobox stand für Schnappschüsse und Erinnerungsfotos bereit.

Während des offiziellen Veranstaltungsteils wurden Mitarbeitende, Lehrende und Studierende feierlich auf einer großen Bühne geehrt. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon von Beginn an für die Hochschule tätig und haben geholfen, diese aufzubauen. Prof. Dr. Wilms dankte ihnen für ihren großen Einsatz und die langjährige Treue.

Lehrende, die von Studierenden für besonders gute und praxisnahe Lehre sowie innovative Lehransätze nominiert wurden, wurden mit Lehrpreisen ausgezeichnet. Die Dekane überreichten den Preisträgerinnen und Preisträgern ihrer Fachbereiche Medaillen, die eigens für den Anlass kreiert und in der Offenen Werkstatt hergestellt worden waren.

Die THB hatte zum Sommerfest Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge 2019/20 und 2020/21 eingeladen, ihre Abschlussurkunden offiziell von den Dekanen entgegen zu nehmen. Diese beiden Jahrgänge konnten coronabedingt nicht wie sonst üblich in feierlichem Rahmen verabschiedet werden. Die THB legte großen Wert darauf, dies nun endlich nachzuholen. Auch wenn es nicht allen Absolventinnen und Absolventen möglich war, zum Sommerfest der THB nach Brandenburg an der Havel zu kommen, wurde das Angebot von vielen gern angenommen.

Für das leibliche Wohl sorgte eine große Auswahl an kulinarischen Spezialitäten und Getränken. Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung am Abend mit Live-Musik der Bands Mellowmind, Mr. Cracker und DJ Blackspin.

Campusgeschichten

Zum 30-jährigen Jubiläum feiert die THB ein Sommerfest

Das 30-jährige Jubiläum der THB feierten Studierende und Mitarbeitende am 10. Juni mit einem großen Sommerfest auf dem Campus.

Das THB-Sommerfest startete 14 Uhr vor dem WWZ

Der Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms und der Kanzler Steffen Kissinger begrüßten die Gäste persönlich an den Eingängen. Nach den Grußworten zur feierlichen Eröffnung gab es die Möglichkeit für Teamspiele und zum Beisammensein bei Essen und Trinken. Besonders beliebt war die Fotobox. Die Moderation übernahm Justus Lindl. Fotos: Oliver Karaschewski

Die Bühne der Wissenschaften

Auf der Bühne der Wissenschaft sprachen die wissenschaftlichen Mitarbeiter Klaus Markgraf und Benjamin Dietrich über das Forschungsprojekt GREEN, das Team um Prof. Dr. Peter Flassig stellte das Projekt AutoBlisk vor und Prof. Dr. Rolf Socher präsentierte einen mathematischen Kartentrick. Fotos: Oliver Karaschewski

In allen Fachbereichen wurden Lehrpreise verliehen

Der Preis für hervorragende Lehre im Fachbereich Informatik und Medien ging an Prof. Dr. Gabriele Schmidt sowie Prof. Julia Schnitzer. Im Fachbereich Technik wurden Prof. Dr. Juliane Schneeweiß und Prof. Dr. Peter Flassig auf der Bühne ausgezeichnet. Vom Fachbereich Wirtschaft wurden Prof. Dr. Katharina Frosch und Prof. Dr. André Nitze geehrt. Weitere Auszeichnungen gehen an Prof. Dr. Thomas Preuß und Prof. Dr. Martin Wrobel, die nicht anwesend waren. Einen Teampreis erhalten Dr. Christina Niehus und Dr. Daniel Sturm. Fotos: Oliver Karaschewski

Buntes Programm am Abend

Am Abend waren die Gebäude auf dem Campus farbig beleuchtet. Die Bands Mellowmind, in der THB-Mitarbeiter Cliff Buschart mitwirkt, sowie Mr. Cracker boten exklusive Livemusik. Auch DJ Blackspin trat auf, bevor es zur Aftershowparty in den Studentenkeller IQ ging. Fotos: Oliver Karaschewski

Das war das Sommerfest der THB

Bei herrlichem Sonnenschein eröffnete der Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms am Nachmittag das Fest. Es wurde nicht nur das Jubiläum gefeiert, sondern unter dem Motto „Welcome back to life, live“ auch der Umstand, dass nach den Einschränkungen der Coronazeit solche Feierlichkeiten endlich wieder möglich sind.

Nach der feierlichen Eröffnung gab es ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas geboten wurde. So gab es kurzweilige wissenschaftliche Vorträge von Studierenden und Professoren zu spannenden aktuellen Projekten. Themen waren Energieeffizienz und Optimierung von Turbinenbauteilen. Den Zauber der Mathematik verdeutlichte der Vizepräsident Prof. Dr. Rolf Socher mit Hilfe eines Kartentricks. Die Offene Werkstatt öffnete ihre Pforten und bot praktische Workshops für Interessierte an. Auch Sportbegeisterte kamen voll auf ihre Kosten. Ob Kicker, Sommer Curling oder Kegeln, die Gäste konnten sich in unterschiedlichen Disziplinen vergnügen. Eine Fotobox stand für Schnappschüsse und Erinnerungsfotos bereit.

Während des offiziellen Veranstaltungsteils wurden Mitarbeitende, Lehrende und Studierende feierlich auf einer großen Bühne geehrt. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon von Beginn an für die Hochschule tätig und haben geholfen, diese aufzubauen. Prof. Dr. Wilms dankte ihnen für ihren großen Einsatz und die langjährige Treue.

Lehrende, die von Studierenden für besonders gute und praxisnahe Lehre sowie innovative Lehransätze nominiert wurden, wurden mit Lehrpreisen ausgezeichnet. Die Dekane überreichten den Preisträgerinnen und Preisträgern ihrer Fachbereiche Medaillen, die eigens für den Anlass kreiert und in der Offenen Werkstatt hergestellt worden waren.

Die THB hatte zum Sommerfest Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge 2019/20 und 2020/21 eingeladen, ihre Abschlussurkunden offiziell von den Dekanen entgegen zu nehmen. Diese beiden Jahrgänge konnten coronabedingt nicht wie sonst üblich in feierlichem Rahmen verabschiedet werden. Die THB legte großen Wert darauf, dies nun endlich nachzuholen. Auch wenn es nicht allen Absolventinnen und Absolventen möglich war, zum Sommerfest der THB nach Brandenburg an der Havel zu kommen, wurde das Angebot von vielen gern angenommen.

Für das leibliche Wohl sorgte eine große Auswahl an kulinarischen Spezialitäten und Getränken. Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung am Abend mit Live-Musik der Bands Mellowmind, Mr. Cracker und DJ Blackspin.

August 2022