Digital // Vernetzt // Dynamisch
Informatik & Medien studieren
Bild mit einem Roboter im Vordergrund und zwei jungen Frauen vor Computern im Hintergrund. Das Bild ist einLink zur Subdomain des Fachbereichs Informatik und Medien mit den Studienangeboten. Technische Hochschule Brandenburg

Mehr als alle anderen Wissenschaften durchdringen Informatik & Medien unser Leben. Informatiker:innen gestalten mit.

mehr lesen
Logisch // Kreativ // Leidenschaftlich
Technik studieren
Bild mit einem jungen Mann in einer Lernsituation. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Technik mit dem Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg

Sie verbessern Prozesse, Anlagen und Maschinen: Ingenieur:innen gestalten & bewegen die Welt.

mehr lesen
Innovativ // Analytisch // International
Wirtschaft studieren
Das Bild zeigt zwei junge Menschen im Gespräch. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Wirtschaft mit dessen Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg.

Unternehmen leiten, beraten oder gründen: Betriebswirt:innen & Wirtschaftsinformatiker:innen übernehmen Verantwortung.

mehr lesen
Klug kombinieren
Dual studieren
Das Bild zeigt eine junge Frau, die mit ihrem erhobenen Daumen auf die rechte Seite des Bildes zeigt. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit weiteren Informationen zum Dualen Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Du möchtest Theorie und Praxis miteinander verbinden? Dann studiere dual! Alle Informationen findest Du hier.

mehr lesen
Zukunftstag für Mädchen und Jungen
25.04.2024 | Zukunftstag

Forschen, Weltenbummeln, Entwickeln oder ein eigenes Unternhmen leiten? Die Suche nach dem Traumberuf.

mehr lesen
Hochschulinformationstag
24.05.2024 | Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ können am 24.05.2024 alle Interessierten unsere Hochschule erkunden.

mehr lesen
Informatik & Medien // Technik // Wirtschaft
Studienstart | SoSe 2024
Das Bild zeigt mehrere jungen Menschen im Foyer des Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit Informationen zur Einführungswoche und zum Studienstart an der Technischen Hochschule Brandenburg

Alle Informationen rund um den Studienstart an der TH Brandenburg.

mehr lesen
Prüfungen & Termine
Aktuelle Prüfungsinformationen
Das Bild zeigt eine Grafik mit mehreren Ordnern und ist ein Link zur Webseite für aktuelle Prüfungsinformationen der Technischen Hochschule Brandenburg

Wichtige Informationen zum aktuellen Prüfungszeitraum

mehr lesen
Information und Beratung
Allgemeine Studienberatung
Das Bild zeigt einen Schreibtisch mit Computer und Laptop. Das Bild ist ein Link zur Webseite der Allgemeinen Studienberatung der Technischen Hochschule Brandenburg

Informationen und Beratung zu allen organisatorischen Anliegen rund um das Studium.

mehr lesen
 

Aktuelles & Presse

Wie der Übergang aus der Arbeitswelt in die Hochschulbildung besser gelingen kann

HRK-Regionaltagung zum Thema Anrechnung an der Technischen Hochschule Brandeburg.

Ein Mann steht auf einer Bühne an einem Pult und hält einen Vortrag, im Hintergrund läuft eine Präsentation - Klick öffnert Bildbetrachter

Den Eröffnungsvortrag der Tagung hielt THB-Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms. Foto: THB © Norman Giese

Blick in einen Hörsaal, wo Menschen einem Vortrag zuhören - Klick öffnet Blidbetrachter

Im Laufe der Tagung gab es mehrere Vorträge und Workshops. Foto: THB © Norman Giese

Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen vorrangig aus Nordostdeutschland sind am Donnerstag, 9. November 2023, bei einer Regionaltagung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) zusammengekommen. Thema der Tagung war die hochschulische Anrechnung von außerhalb des Hochschulsystems erzielten Lernergebnissen und erworbenen Kompetenzen von Studierenden.

THB-Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms stellte in seinem eröffnenden Vortrag die Bedeutung der Anrechnung für Hochschulen und Studierende dar. „Bei dem Thema ist in den vergangenen Jahren viel passiert“, sagt er. Studierende, die zum Beispiel vor ihrem Studium bereits eine berufliche Ausbildung absolviert haben, können durch die Anrechnung einzelner Ausbildungsinhalte auf Studienmodule ihr Studium verkürzen, wenn sie die darin vermittelten Kompetenzen schon vor dem Studium erworben haben. Das erleichtert vielen den Übergang aus der Arbeitswelt zur Hochschulbildung.

Auf der anderen Seite können sie mit ihren bereits gemachten beruflichen Erfahrungen die Lehre an der Hochschule bereichern, etwa durch ihre Kenntnisse aus der Praxis oder die schon aufgebauten Kontakte mit Unternehmen. „Dies unterstützt zudem die Vernetzung von Hochschule und Wirtschaft“, so Andreas Wilms. Außerdem können durch die Anrechnung zum Teil auch neue Zielgruppen bei der Studierendengewinnung adressiert werden.

Während der HRK-Tagung wurde das Thema Anrechnung mit weiteren Vorträgen und auch Workshops aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. So berichtete unter anderem Prof. Dr. Vera Meister, THB-Vizepräsidentin für Lehre und Internationales, welche Schritte zur Zentralisierung und Digitalisierung von Anrechnungsprozessen an der THB unternommen wurden. Hatten sich noch im Frühjahr 2020 alle drei Fachbereiche der Hochschule dezentral und individuell mit dem Thema beschäftigt, konnte durch organisatorische Veränderungen eine zentrale Anlauf- und Beratungsstelle geschaffen werden. Auch die Kommunikation wurde vereinheitlicht. Erste Digitalisierungsschritte konnten ebenfalls umgesetzt werden, weitere sollen in Zukunft noch folgen.

Mediathek

Februar 2024