Digital // Vernetzt // Dynamisch
Informatik & Medien studieren
Bild mit einem Roboter im Vordergrund und zwei jungen Frauen vor Computern im Hintergrund. Das Bild ist einLink zur Subdomain des Fachbereichs Informatik und Medien mit den Studienangeboten. Technische Hochschule Brandenburg

Mehr als alle anderen Wissenschaften durchdringen Informatik & Medien unser Leben. Informatiker:innen gestalten mit.

mehr lesen
Logisch // Kreativ // Leidenschaftlich
Technik studieren
Bild mit einem jungen Mann in einer Lernsituation. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Technik mit dem Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg

Sie verbessern Prozesse, Anlagen und Maschinen: Ingenieur:innen gestalten & bewegen die Welt.

mehr lesen
Innovativ // Analytisch // International
Wirtschaft studieren
Das Bild zeigt zwei junge Menschen im Gespräch. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Wirtschaft mit dessen Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg.

Unternehmen leiten, beraten oder gründen: Betriebswirt:innen & Wirtschaftsinformatiker:innen übernehmen Verantwortung.

mehr lesen
Klug kombinieren
Dual studieren
Das Bild zeigt eine junge Frau, die mit ihrem erhobenen Daumen auf die rechte Seite des Bildes zeigt. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit weiteren Informationen zum Dualen Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Du möchtest Theorie und Praxis miteinander verbinden? Dann studiere dual! Alle Informationen findest Du hier.

mehr lesen
Neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft
21.03.2024 | Technologie.Transfer.Tag.

Seien Sie am 21. März 2024 im Audimax dabei und erfahren Sie, mit welchen spannenden Forschungsfragen sowie innovativen…

mehr lesen
Zukunftstag für Mädchen und Jungen
25.04.2024 | Zukunftstag

Forschen, Weltenbummeln, Entwickeln oder ein eigenes Unternhmen leiten? Die Suche nach dem Traumberuf.

mehr lesen
Hochschulinformationstag
24.05.2024 | Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ können am 24.05.2024 alle Interessierten unsere Hochschule erkunden.

mehr lesen
Informatik & Medien // Technik // Wirtschaft
Studienstart | SoSe 2024
Das Bild zeigt mehrere jungen Menschen im Foyer des Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit Informationen zur Einführungswoche und zum Studienstart an der Technischen Hochschule Brandenburg

Alle Informationen rund um den Studienstart an der TH Brandenburg.

mehr lesen
Prüfungen & Termine
Aktuelle Prüfungsinformationen
Das Bild zeigt eine Grafik mit mehreren Ordnern und ist ein Link zur Webseite für aktuelle Prüfungsinformationen der Technischen Hochschule Brandenburg

Wichtige Informationen zum aktuellen Prüfungszeitraum

mehr lesen
Information und Beratung
Allgemeine Studienberatung
Das Bild zeigt einen Schreibtisch mit Computer und Laptop. Das Bild ist ein Link zur Webseite der Allgemeinen Studienberatung der Technischen Hochschule Brandenburg

Informationen und Beratung zu allen organisatorischen Anliegen rund um das Studium.

mehr lesen
 

Aktuelles & Presse

Industriekonferenz des Wirtschaftsministeriums und der Technischen Hochschule Brandenburg

Wirtschaftsminister Albrecht Gerber besuchte heute die Technische Hochschule (THB) Brandenburg anlässlich der „Industriekonferenz 2017“.

Wirtschaftsminister Albrecht Gerber besuchte heute die Technische Hochschule (THB) Brandenburg anlässlich der „Industriekonferenz 2017“. Bei der Tagung, zu der das Wirtschafts- und Energieministerium sowie die Technische Hochschule Brandenburg gemeinsam mit kompetenten Partnern eingeladen hatten, informierten sich rund 300 Unternehmer und Unternehmerinnen anhand praktischer Beispiele über Erfolgsmodelle auf dem Weg zur „Wirtschaft 4.0“.

Besondere Bedeutung von Wissens- und Technologietransfer

Der Minister, Abgeordnete des Landtags und die Teilnehmer der Konferenz wurden von der Präsidentin der THB, Prof. Dr.-Ing. Burghilde Wieneke-Toutaoui, im Audimax der Hochschule begrüßt. In ihrer Eröffnungsrede betonte Wieneke-Toutaoui insbesondere die Bedeutung des Wissens- und Technologietransfers: „Digitale Innovationen entstehen zurzeit in schneller Folge. Das Programm der heutigen Konferenz zeigt zahlreiche Beispiele, wie Unternehmen verschiedener Branchen und verschiedener Größen in der Produktion oder im Kundenkontakt von den Potenzialen der Digitalisierung erfolgreich Gebrauch machen.“ Die Hochschulen und hier speziell die Fachhochschulen des Landes können die Wirtschaft dabei unterstützen und beraten, so Wieneke-Toutaoui weiter. Die THB mit ihren Studiengängen aus dem Bereich der Informatik und vor allem der Wirtschaftsinformatik stünde dafür jedenfalls als kompetenter Ansprechpartner bereit.

Bedeutung der Digitalisierung für den Mittelstand

Wirtschaftsminister Gerber hob in seiner Rede die großen Chancen, aber auch erheblichen Herausforderungen der Digitalisierung hervor, die für Brandenburg mit seiner ganz überwiegenden mittelständisch geprägten Wirtschaftsstruktur entstehen. „Doch wenn Unternehmen im Wettbewerb mithalten wollen, müssen sie sich der digitalen Zukunft stellen – ohne Wenn und Aber,“ so der Minister. Aktuell würden die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen auf Digitalisierung ausgerichtet. „Für uns ist es dabei wichtig, die Bedürfnisse der Unternehmen sehr genau zu kennen. Um ein umfassendes Bild zu bekommen, haben wir in diesem Jahr mit einer Digitalisierungsstrategie begonnen. Diese soll zum einen Bestandsaufnahme sein, aber auch – sofern notwendig – neue Maßnahmen enthalten“, so der Minister in seiner Rede.

Die eintägige Konferenz wurde von einer Plakatausstellung und Präsentationsständen verschiedener Partnerinstitutionen begleitet.

Mediathek

März 2024