Digital // Vernetzt // Dynamisch
Informatik & Medien studieren
Bild mit einem Roboter im Vordergrund und zwei jungen Frauen vor Computern im Hintergrund. Das Bild ist einLink zur Subdomain des Fachbereichs Informatik und Medien mit den Studienangeboten. Technische Hochschule Brandenburg

Mehr als alle anderen Wissenschaften durchdringen Informatik & Medien unser Leben. Informatiker:innen gestalten mit.

mehr lesen
Logisch // Kreativ // Leidenschaftlich
Technik studieren
Bild mit einem jungen Mann in einer Lernsituation. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Technik mit dem Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg

Sie verbessern Prozesse, Anlagen und Maschinen: Ingenieur:innen gestalten & bewegen die Welt.

mehr lesen
Innovativ // Analytisch // International
Wirtschaft studieren
Das Bild zeigt zwei junge Menschen im Gespräch. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Wirtschaft mit dessen Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg.

Unternehmen leiten, beraten oder gründen: Betriebswirt:innen & Wirtschaftsinformatiker:innen übernehmen Verantwortung.

mehr lesen
Klug kombinieren
Dual studieren
Das Bild zeigt eine junge Frau, die mit ihrem erhobenen Daumen auf die rechte Seite des Bildes zeigt. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit weiteren Informationen zum Dualen Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Du möchtest Theorie und Praxis miteinander verbinden? Dann studiere dual! Alle Informationen findest Du hier.

mehr lesen
Neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft
21.03.2024 | Technologie.Transfer.Tag.

Seien Sie am 21. März 2024 im Audimax dabei und erfahren Sie, mit welchen spannenden Forschungsfragen sowie innovativen…

mehr lesen
Zukunftstag für Mädchen und Jungen
25.04.2024 | Zukunftstag

Forschen, Weltenbummeln, Entwickeln oder ein eigenes Unternhmen leiten? Die Suche nach dem Traumberuf.

mehr lesen
Hochschulinformationstag
24.05.2024 | Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ können am 24.05.2024 alle Interessierten unsere Hochschule erkunden.

mehr lesen
Informatik & Medien // Technik // Wirtschaft
Studienstart | SoSe 2024
Das Bild zeigt mehrere jungen Menschen im Foyer des Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit Informationen zur Einführungswoche und zum Studienstart an der Technischen Hochschule Brandenburg

Alle Informationen rund um den Studienstart an der TH Brandenburg.

mehr lesen
Prüfungen & Termine
Aktuelle Prüfungsinformationen
Das Bild zeigt eine Grafik mit mehreren Ordnern und ist ein Link zur Webseite für aktuelle Prüfungsinformationen der Technischen Hochschule Brandenburg

Wichtige Informationen zum aktuellen Prüfungszeitraum

mehr lesen
Information und Beratung
Allgemeine Studienberatung
Das Bild zeigt einen Schreibtisch mit Computer und Laptop. Das Bild ist ein Link zur Webseite der Allgemeinen Studienberatung der Technischen Hochschule Brandenburg

Informationen und Beratung zu allen organisatorischen Anliegen rund um das Studium.

mehr lesen
 

Aktuelles & Presse

Energieforum 2017

Am 24.November 2017 fand das Energieforum 2017 mit dem Fokus „Energieeffizienz-Instrumente und deren Anwendungen“ im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg statt. Rund 100 Gäste aus Politik, Industrie und Forschung sowie die Studierenden des Masterstudiengangs ENEF haben daran teilgenommen.

Bei der Begrüßung stellte die Präsidentin der THB, Frau Prof. Dr. Burghilde Wieneke-Toutaoui die Bedeutung des Profilschwerpunktes Energieeffizienz in Lehre und Forschung an der THB heraus. Anschließend sprach Herr Wulf Spitzley, Geschäftsführer der PCK Raffinerie Schwedt GmbH (Kooperationspartner des Energieforums), über die Chance und Herausforderungen der PCK als einer der größten Industriebetriebe in Brandenburg. Im Abschluss sprach Herr Dr. Klaus Freytag vom Ministerium für Wirtschaft und Energie Brandenburg über die Energieeffizienz im landespolitischen Kontext und stelle die Ziele und Handlungsfelder in der aktualisierten Energiestrategie 2030 des Landes Brandenburg vor.

Im Rahmen des Vormittagsprogramms „Energieeffizienz-Instrumente“ zeigte Herr Steffen Joest von Deutsche Energie-Agentur GmbH in seinem Vortrag auf, wie die Energieeffizienz in Unternehmen durch das freiwillige Instrument der Energieeffizienznetzwerke steigen kann. Herr Thomas Schmitz von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH stellte die Erfahrungen bei den Anwendungen der industriellen Energieeffizienz-Instrumente aus der bilateralen Zusammenarbeit mit China und Indien vor. Frau Maria Venus und Herr Jochen Buser aus GUT Certifizierungsgesellschaft mbH erläuterten in ihrem Vortrag das Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 und gaben einen Ausblick auf ISO 50001:2019.

Am Nachmittag standen Beispiele aus der Praxis auf dem Programm, wobei Frau Janine Richter von der PCK Raffinerie Schwedt GmbH, Herr Thomas Lechelt von der Märkische Faser GmbH, Herr Thomas Räcke und Herr Martin Halliger von der Infraleuna GmbH sowie Herr Thomas Jänicke-Klingenberg von Vattenfall GmbH Beispiel erfolgreicher Energieeffizienzprojekte vorstellten.

Organisiert und moderiert wurde das Energieforum 2017 von Prof. Dr. Katharina Löwe. Mit dem interessanten Programm und den angeregten Gesprächen wurde die Veranstaltung von den meisten Besuchern als großer Erfolg gewertet.

> Zur Bildersammlung in der Mediathek

Mediathek

März 2024