Digital // Vernetzt // Dynamisch
Informatik & Medien studieren
Bild mit einem Roboter im Vordergrund und zwei jungen Frauen vor Computern im Hintergrund. Das Bild ist einLink zur Subdomain des Fachbereichs Informatik und Medien mit den Studienangeboten. Technische Hochschule Brandenburg

Mehr als alle anderen Wissenschaften durchdringen Informatik & Medien unser Leben. Informatiker:innen gestalten mit.

mehr lesen
Logisch // Kreativ // Leidenschaftlich
Technik studieren
Bild mit einem jungen Mann in einer Lernsituation. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Technik mit dem Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg

Sie verbessern Prozesse, Anlagen und Maschinen: Ingenieur:innen gestalten & bewegen die Welt.

mehr lesen
Innovativ // Analytisch // International
Wirtschaft studieren
Das Bild zeigt zwei junge Menschen im Gespräch. Das Bild ist ein Link zur Subdomain des Fachbereichs Wirtschaft mit dessen Studienangebot. Technische Hochschule Brandenburg.

Unternehmen leiten, beraten oder gründen: Betriebswirt:innen & Wirtschaftsinformatiker:innen übernehmen Verantwortung.

mehr lesen
Klug kombinieren
Dual studieren
Das Bild zeigt eine junge Frau, die mit ihrem erhobenen Daumen auf die rechte Seite des Bildes zeigt. Das Bild ist ein Link zur Webseite mit weiteren Informationen zum Dualen Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Du möchtest Theorie und Praxis miteinander verbinden? Dann studiere dual! Alle Informationen findest Du hier.

mehr lesen
Information und Beratung
Allgemeine Studienberatung
Das Bild zeigt einen Schreibtisch mit Computer und Laptop. Das Bild ist ein Link zur Webseite der Allgemeinen Studienberatung der Technischen Hochschule Brandenburg

Informationen und Beratung zu allen organisatorischen Anliegen rund um das Studium.

mehr lesen
Prüfungen & Termine
Aktuelle Prüfungsinformationen
Das Bild zeigt eine Grafik mit mehreren Ordnern und ist ein Link zur Webseite für aktuelle Prüfungsinformationen der Technischen Hochschule Brandenburg

Wichtige Informationen zum aktuellen Prüfungszeitraum

mehr lesen
 

Aktuelles & Presse

Neues Patenprojekt: Erfrischende Begrüßung der Erstis im FBI

In diesem Wintersemester 2018/19 starteten ca. 250 neue Studierende in das erste Semester im Fachbereich Informatik und Medien. Viele dieser Erstsemester kommen ohne Freunde oder Familie an unsere Hochschule und sind neu in der Stadt Brandenburg. Sie finden sich oft anfangs schwer zurecht und wissen noch nicht so ganz wie das Hochschulleben abläuft. Es fällt den neuen Studierenden manchmal schwer, Kontakte zu knüpfen und trotzdem hat man unendlich viele Fragen zur Hochschule, zu Abläufen und Ansprechpartnern sowie zur Stadt. Wie können wir dieses Problem lösen?

Die Lösung kam aus Portugal in Semesterferien mit nach Brandenburg. Dort gibt es die Patentradition seit über 600 Jahren! Noch in der Immatrikulationswoche startete das Paten-Pilotprojekt im Fachbereich Informatik und Medien:

Im Rahmen des Projektorientierten Studiums (PST) hatten die neuen Studierenden die Möglichkeit, sich in das Patenprojekt einzuschreiben. Schnell fanden sich so 15 Patenkinder. Studierende aus höheren Semestern und Mitarbeitende wurden gefragt, ob sie die Rolle der Paten übernehmen wollen. Auch hier fanden sich ohne Probleme 15 begeisterte Teilnehmer. Aber was machen die Paten jetzt eigentlich? Sie sind in erster Linie Ansprechpartner, die unterstützend zur Seite stehen, wenn es Fragen zum Studium und zur Hochschule gibt.

Im Oktober wurden die Patenkinder dann mit einer feierlichen „Haveltaufe“ mit echtem Havelwasser in die Studierendengemeinschaft aufgenommen. Gefeiert wurde das anschließend am Havelufer in der Bar „Fonte“.  Es wurde ein Gruppenchat für Interessierte erstellt, über den regelmäßig zu gemeinsamen Veranstaltungen eingeladen wurde. So gingen einige Paten und Patenkinder z.B. gemeinsam zum Kellerquizz oder unterstützen sich gegenseitig bei der PST-Abschlussveranstaltung oder beim BRAIN. Demnächst steht noch der Besuch der Harry-Potter-Ausstellung in Babelsberg auf dem Programm und das gemeinsame Lernen für die Prüfungen ist ebenfalls schon organisiert.

Durch das Patenprojekt haben wir den Erstsemestern eine Plattform zum Kennenlernen von anderen Studierenden/Mitarbeitenden und zum Austausch von Erfahrungen geboten. Darüber hinaus sind echte Freundschaften entstanden.

Jenny, eine Patin, sagt über das Projekt: "Hier gibt es einen starken Zusammenhalt, der hoffentlich das Studium überdauern wird."  

"Mein Pate ist jemand, den ich ohne Bedenken bei Fragen oder Sorgen anschreiben und ansprechen kann.", sagt das Patenkind Marvin. 

Mediathek

Juni 2024